Join Heiratsportal.at on Facebook Follow Heiratsportal.at on Twitter Follow Heiratsportal.at via RSS

    Branchenverzeichnis
    Hochzeitsplanung
    Brautkleidbörse
Beitrag suchen

Inhaltsverzeichnis

- Antrag
- Blumen
- Bräuche
- Checklisten
- Dankeskarten
- Dankeskartenspüche
- Formalitäten
- Fürbitten
- Hochzeitseinladungen
- Hochzeitsfest
- Hochzeitsgedichte
- Hochzeitsgeschenke
- Hochzeitsliteratur
- Hochzeitsreden
- Hochzeitsspiele
- Hochzeitstisch
- Hochzeitswünsche
- Humorvolles
- Kirchen-FAQ
- Menüvorschläge
- Nach der Hochzeit
- Organisation
- Polterabend
- Standesamt
- Trausprüche
- Trauzeugen
- Verlobung

    Hochzeitsplanung - 10 Regeln für ein glückliches Zusammenleben

10 Regeln für ein glückliches Zusammenleben - Hochzeitsplanung


482 Besucher fanden diesen Beitrag hilfreich


Bisher 45124 Mal gelesen

10 Regeln für ein glückliches Zusammenleben

1. Seid nie beide gleichzeitig sauer.

2. Schreit Euch nie an, außer wenn das Haus in Flammen steht.

3. Wenn jemand das letzte Wort haben muss, lass es den anderen haben.

4. Wenn Ihr Euch kritisieren müsst, tut es nur liebevoll.

5. Wärmt keine alten Geschichten auf.

6. Vernachlässigt lieber den Rest der Welt als Euch selbst.

7. Geht nie zu Bett, bevor nicht alle Probleme beseitigt sind.

8. Sagt mindestens einmal am Tag etwas Nettes zu Eurem Partner.

9. Wenn Ihr einen Fehler begangen habt, gebt es zu und bittet um Verzeihung.

10. Es geht nicht nur darum, die richtige Person zu heiraten, sondern auch darum, der richtige Partner zu sein.
Dieser Beitrag wurde Ihnen präsentiert von das heiratsportal.at.
Diesen Eintrag an einen Freund senden:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ziel E-Mail Adresse:
Ihr Name wird als Absender angezeigt werden!
Hochzeitseinladungen, Dankeskarten für die Hochzeit


Besucher die diesen Beitrag gelesen haben, haben auch folgende gelesen:
Die Liebe gibt nichts als sich selbst... - Hochzeitsplanung

Die Liebe gibt nichts als sich selbst...

Die Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Die Liebe besitzt nicht, noch will sie Besitz sein. Denn die Liebe ist der Liebe genug.
(Khalil Gibran)  gesamten Beitrag lesen
Bisher 18174 Mal gelesen

Die Bedeutung der Blumen

Was bedeutet ein Strauß aus roten Rosen, roten Nelken und Lilien? Was sage ich mit einem Edelweiß? Warum soll ich Glockenblume schenken? Alles über die Bedeutung der Blumen erfahren Sie hier:

Bisher 23211 Mal gelesen
Die Bedeutung der Blumen - Hochzeitsplanung
Polterabend und Junggesellenabschied - Hochzeitsplanung

Polterabend und Junggesellenabschied

Der Polterabend hat seinen Ursprung eigentlich vor der Haustüre des künftigen Brautpaars. Freunde und Verwandte besuchten das Brautpaar und zerbrachen Porzellan, Teller und Schüsseln vor ihrer Haustüre - hier findet das Sprichwort "Scherben bringen G...  gesamten Beitrag lesen
Bisher 30545 Mal gelesen

Eventuell interessiert Sie ja auch einer dieser Inserenten:
Bergbauernmuseum

Bergbauernmuseum zBach

0664 737 45 300
info@bergbauernmuseum.at
www.bergbauernmuseum.at
Bewertungen:
Rieser

Rieser - Malzer

05285/600
office@rmt.at
www.rmt.at
Bewertungen:
Tiroler

Tiroler Heimatwerk reg.Gen.m.b.H.

+43(0)512/582320
tiroler.heimatwerk@direkt.at
Bewertungen:

Sie dürfen diese Seite gerne auf Ihrer Webseite verlinken!
Verwenden Sie für eine Verlinkung bitte folgenden HTML Code:
<a href="http://www.heiratsportal.at/hochzeitsplanung-detail/31/-1/209/" tagret="_blank">10 Regeln für ein glückliches Zusammenleben - Für die Braut auf heiratsportal.at</a>
Merkliste
(leer)

Heiratsportal.at
weiterempfehlen


Login

Username
Passwort
 
Neue Inserate

Kontakt

- Kontakt
- Werbeinformationen
- Anmeldeformular
- Sitemap
- Links
- Impressum
- AGBs
© Copyright 2018 IMG-Media GmbH alle Rechte vorbehalten. AGB | Impressum
Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen und gehören ihren Eigentümern.
Texte und Zitate befinden sich im urheberrechtlichen Besitz ihrer Eigentümer.